Das Schach ist nur durch die Fehler existenzberechtigt.
Savielly Grigorievitch Tartakower, Großsmeister

Gründauer Nachwuchs beim Rhein-Main-Open

08.07.2017

Melissa Bayer – Rhein-Main-Open 2017

Sechs Jugendspieler des SK Gründau nehmen am Rhein-Main-Open teil und erreichen gute Platzierungen Am langen Wochenende über Fronleichnam fand wie jedes Jahr das Rhein-Main-Open in Bad Homburg statt. Es handelt sich hierbei um ein sehr gut organisiertes 7-rundiges Turnier, aufgeteilt in A- und B-Open. Im A-Open spielte vom SK Gründau Pascal Neukirchner mit, im B-Open spielten Martin, Melissa und Oliver Bayer sowie Christoph und Volker Deutsch. Für alle Spieler gab es – wie nicht anders zu erwarten – Siege, Remis und Niederlagen – am Ende konnten alle sehr zufrieden sein. Pascal erreichte einen sehr guten 22. Platz im A-Open mit 4,5 Punkten und wurde Zweiter in der Jugendwertung. Im B-Open landete Christoph auf Platz 23, Martin auf Platz 28 (beide mit 4,5 Punkten und Christoph mit besserer Buchholz-Wertung), Oliver auf Platz 47 mit 4 Punkten, Volker auf Platz 56 mit 3,5 Punkten und Melissa auf Platz 69 mit 3 Punkten. Am Schluss konnte Gründau sogar einen sehr erfreulichen dritten Platz in der Mannschaftswertung mit nach Hause nehmen.